Schmerzfrei-Ernährung - Schmerztherapie und Osteopathie in Mönchengladbach


Schmerzfrei-Ernährung kombiniert mit Osteopathie, Schmerztherapie und Naturheilkunde


"Der Einfluss von bestimmten Nahrungsmitten auf das Schmerzgeschehen kann sehr groß sein. Das zeigt die lange Erfahrung mit Patienten in der Praxis. Falls Sie also unter chronischen Schmerzen leidenmacht es aus unserer Sicht Sinn, über eine auf Sie zugeschnittene Ernährungsform nachzudenken." 

 

Friedbert Niessen, Praxis für Osteopathie, Schmerztherapie und Naturheilkunde in Mönchengladbach

 

 

Das Wichtigste aus der Schmerzfrei-Ernährung

Schmerzfrei-Ernährung

Ganz normale Nahrungsmittel können Entzündungen im Körper auslösen oder verstärken. Ganz unabhängig von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien haben Lebensmittel aus unserer Sicht einen hohen Einfluss auf das Schmerzgeschehen.

 

Lässt man bestimmte Lebensmittel weg, reduziert sich oft der Schmerz. Das gilt insbesondere auch für chronische Schmerzen. 

 

Eine Ernährungsumstellung kann Sie dabei unterstützen, diese Entzündungen durch Ernährung einzudämmen.

 

Chronische Schmerzen und Ernährung haben viel miteinander zu tun.

Mehr erfahren Sie hier - bitte klicken.

 

Den Gesamtüberblick über unsere 8 wichtigsten Methoden aus Osteopathie, Schmerztherapie und Naturheilkunde finden Sie auf der Startseite

Alle Detailinformationen finden Sie hier - bitte Button drücken: